Die besten Weine aus Südafrika

Suedafrika

Das ideale Klima für den Weinanbau Wein aus Südafrika hat eine lange Tradition. In der engen, für den Weinanbau geeigneten Zone der südlichen Hemisphäre gelegen, besticht der südafrikanische Weinanbau durch ein beinahe mediterranes Klima mit vielen Berghängen und Tälern, die ein ideales Anbaugebiet für guten Wein in Südafrika bieten. Lange, sonnige Sommer und milde, feuchte Winter tragen bei zu den idealen Konditionen, die in diesem Land vorherrschen, um so eine lebendige und interessante Weinkultur zu schaffen. Durch die Demokratiebewegung befreit, konnte südafrikanischer Wein nur noch stärker und beliebter werden. So sind Exporte von 1998 bis 2010 um 219 Prozent gestiegen und inzwischen bauen mehr als 3500 Anbauer etwa um die 100.000 Hektar Wein an. Bereits im Jahr 2010 wurden um die 1000 Liter Wein produziert und die Tendenz ist steigend. Auf der Suche nach gutem Wein Südafrika zu übersehen, ist also gar nicht mehr möglich.

Hohe Ansprüche zur Qualität

Jeder Wein, der exportiert werden möchte, muss eine Exportlizenz bekommen. Proben von jeder Weinlieferung, die an fremde Länder verschickt werden soll, muss an die Wein und Spirituosen Behörde in Nietvoorbij geschickt werden, wo diese genauen Geschmackstests und chemischen Analysen unterzogen werden, bevor sie in ihrer Lizenz bestätigt werden. Ein offizielles Siegel für Qualität wird jeder Flasche von dieser Behörde verliehen. Damit wird bestätigt, dass die Behauptungen über Ursprungsort, Jahrgang und Weinart wahr sind. Der Südafrika Wein führt die Welt an auf dem Gebiet der wirtschaftlichen Nachhaltigkeit und der regulierten Produktintegrität.

Das Siegel für Qualität

Seit dem Jahrgang 2010 wurde ein neues Siegel für südafrikanische Weine entworfen, der den Wein von der Traube zur Flasche zurückverfolgt. Dieses Siegel ist eine Weltneuheit und beweist die Integrität und Nachhaltigkeit eines Weines. Ob Cabernet Sauvignon, Colombard oder Shiraz Wein, in Südafrika gibt es Wein in allen Varianten und Geschmäckern. Wussten Sie schon, dass beim Anbau der Weine Südafrika drei unterschiedliche Arten zu bieten hat? So gibt es einerseits die traditionellen Weingüter, Gemeinschaftsweinfelder und unabhängige Weinbauer.